Betreuung & Pflege

Die Erhaltung und Förderung einer größtmöglichen Selbstständigkeit und Unabhängigkeit stehen für uns bei der Betreuung und Pflege im Mittelpunkt.

Dabei spielt eine entscheidende Rolle, welche Fähigkeiten und Ressourcen vorhanden sind bzw. reaktiviert werden können.
Individualität wird bei uns groß geschrieben!

Unser Pflegeverständnis

Die Pflege in unserer Einrichtung orientiert sich an den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner.
Das körperliche Wohlbefinden zu erhalten und zu verbessern steht dabei gleichberechtigt neben dem Erhalt und der Verbesserung des seelischen, körperlichen und sozialen Befindens.

Die Menschen in HAUS PHÖBE sollen sich in ihrem neuen Lebensumfeld angenommen und wohl fühlen.
Wir tragen dazu bei, dass sie ihre persönlichen Bedürfnisse entfalten, menschliche Beziehungen pflegen und unsere Einrichtung als Wohnort und zu Hause erleben.

So legen wir viel Wert darauf, mit allen Beteiligten wie

  • Ärzten und Physiotherapeuten,
  • Krankenhäusern und Kliniken,
  • Angehörigen und Betreuern
  • sowie Ehrenamtlichen

eng und vertrauensvoll zusammen zu arbeiten.

Individuell und professionell

Liebevolle Pflege und Versorgung gemäß neuester wissenschaftlicher Standards, postoperative Versorgung, Palliative Care sowie die Pflege an Demenz erkrankter Menschen sind fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses.

Professionelle Vorgehensweise unserer Pflegekräfte, deren kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sowie die regelmäßige Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen sind in unserem Qualitätsmanagement-System fest verankert.

Entsprechend den besonderen Bedürfnissen der demenziell und vielfach erkrankten Menschen sind einige Mitarbeitende besonders im Bereich der Gerontopsychiatrie und in der Begleitung Schwerstkranker oder Sterbender geschult.

Im Kontakt zum Leben

HAUS PHÖBE
Alten- und Pflegeheim
Bühlstraße 43
34414 Warburg - Rimbeck

Telefon

05642 98170

Fax

05642 981749